Kostenlose Erstberatung!

Wie sicher ist Ihr Zuhause?

Der Schutz des eigenen Zuhauses vor Einbrechern ist wichtig, denn es werden immer mehr Menschen Opfer von Einbrüchen. Solche Ereignisse verursachen dabei nicht nur monetäre, sondern auch emotionale Schäden, die nicht zu unterschätzen sind. Obwohl diese Tatsache vielen bewusst ist, setzen dennoch zu wenig Menschen in Deutschland auf eine fachgerechte und professionelle Absicherung Ihres Eigenheims. Wir von Benz-Alarm GmbH Sicherheitssysteme zeigen Ihnen die größten Schwachstellen eines Hauses oder einer Wohnung und geben Tipps, wie Sie Einbrüche verhindern können.

Studie deckt Sicherheitsmängel auf

Wie eine Umfrage des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft zeigt, ist den Deutschen das hohe Risiko eines Einbruchs durchaus bewusst. Trotz dieses Bewusstseins ergreifen jedoch nur wenige Menschen aktive Maßnahmen, um ihr Zuhause zu schützen. So können der Studie folgende Punkte entnommen werden:

  • 56 % der Befragten nutzen Rollläden vor Ihren Fenstern als Sicherheitsmaßnahme
  • Nur 5 % besitzen eine Alarmanlage oder ein Smarthome-System
  • Gitter vor den Fenstern sind nur bei 6 % vorhanden
  • Abschließbare Fenstergriffe finden sich lediglich in jedem vierten Haushalt
  • 46 % der Befragten nutzen Bewegungsmelder oder eine Außenbeleuchtung
  • Ein zweites Türschloss wie etwa ein Querriegelschloss besitzen nur 17 %
  • Nur 18 % verfügen über zusätzliche Sicherungen der Balkon- oder Terrassentür
  • Eine Kette an der Eingangstür ist nur bei 14 % vorhanden

So schützen sich die Deutschen vor Wohnungseinbruch
Quelle: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.

Die Einbruchchancen minimieren

Wie die Befragung zeigt, setzen die Deutschen vor allem auf einfache Sicherheitsmittel. Diese bieten jedoch nur eine sehr geringe Sicherheit. So überwinden Einbrecher Rollläden im Handumdrehen. Auch Bewegungsmelder stellen oftmals kein großes Hindernis dar. Genau darum geht es aber bei einem umfassenden Einbruchschutz. Die Einbrecher müssen möglichst lange aufgehalten werden, um die Chance auf einen erfolgreichen Einbruch zu verringern. Nur komplexe Maßnahmen wie abschließbare Fenstergriffe oder sogar eine Alarmanlage schaffen wirklich Sicherheit. Auch entscheidend ist außerdem die Kombination verschiedener Schutzmechanismen, die Ihr Zuhause wirklich sicher macht. Machen Sie nicht den Fehler, nur auf eine Methode zu setzen.

Wir sind Ihr Experte für Sicherheit

Wollen Sie Ihr Zuhause vor Einbrechern sichern? Dann profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise. Wir bieten eine kostenlose Erstberatung zu allen verfügbaren Optionen wie Gefahrenmanagementsysteme, Schließanlagen und Videoüberwachungssysteme an. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ein individuelles Konzept für Sie und Ihr Zuhause, das zu einem optimalen Schutz führt. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um dein Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir deine Zustimmung, die du jederzeit widerrufen kannst.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.