Kostenlose Erstberatung!

Welche Formen elektronischer Sicherheitstechnik gibt es?

Welche Formen elektronischer Sicherheitstechnik gibt es?

Ehe Sie sich f├╝r Sicherheitsma├čnahmen f├╝r Ihr Privatgrundst├╝ck oder Ihr Firmengel├Ąnde entscheiden, sollten Sie sich umfassend ├╝ber die bestehenden M├Âglichkeiten informieren. Wir, die Benz-Alarm GmbH f├╝r Sicherheitstechnik aus Stuttgart, bieten Ihnen Sicherheitstechnik in mechanischer und elektronischer Form an. Folgend zeigen wir Ihnen auf, welche Formen der elektronischen Sicherheitstechnik es gibt und was Sie bei den verschiedenen L├Âsungen beachten sollten.

Video├╝berwachung mit dem Smartphone - Sicherheitstechnik in Stuttgart und Ludwigsburg erh├Ąltlich
┬ę adobeStock/phonlamaiphoto

Was bedeutet elektronische Sicherheitstechnik?

Unter elektronischer Sicherheitstechnik versteht man alle Sicherheitssysteme, ma├čnahmen und -vorrichtungen, denen eine elektrische Bedienbarkeit zugrunde liegt. Dem gegen├╝ber steht die mechanische Sicherheitstechnik, die ohne den Einsatz elektronischer Unterst├╝tzung auskommt. Ob mechanisch oder elektronisch ÔÇô beide Formen der Sicherheitstechnik dienen dazu, Gefahren abzuwenden und Sie so beispielsweise vor Einbr├╝chen zu sch├╝tzen. Denn Sicherheit ist unabdingbar, wenn es darum geht, sich in den eigenen Wohn- oder Gesch├Ąftsr├Ąumen wohlzuf├╝hlen.

Elektronische Sicherheitstechnik: Diese M├Âglichkeiten bestehen

Alarmanlagen

Im Rahmen der elektronischen Sicherheitstechnik bieten wir Ihnen unterschiedliche L├Âsungen zum Einbruchschutz in Stuttgart und Ludwigsburg an. Zu den Klassikern dieses Bereichs z├Ąhlen Alarmanlagen. Sobald ein Einbruch in Ihren R├Ąumlichkeiten stattfindet, ert├Ânt ein deutlich h├Ârbares Signal durch die Alarmanlage. Dieser lautakustische Reiz dient einerseits dazu, dass der Einbrecher sich erschreckt und freiwillig von Ihrem Grundst├╝ck oder Geb├Ąude abl├Ąsst. Andererseits werden durch den Alarm Nachbarn oder Sie selbst auf den Einbruch aufmerksam und k├Ânnen unumg├Ąnglich handeln, zum Beispiel indem Sie sich in Sicherheit bringen und die Polizei alarmieren. Um diesen Vorgang zu beschleunigen, finden Sie bei uns Einbruchmeldesysteme, die im Falle eines unerw├╝nschten Zugriffs auf Ihr Haus umgehend eine entsprechende Notfallnummer kontaktieren.

Video├╝berwachung

Eine weitere Form der elektronischen Sicherheitstechnik sind Video├╝berwachungssysteme. In vielen F├Ąllen schrecken offensichtlich montierte ├ťberwachungskameras und Videosysteme Einbrecher bereits ab, ehe sie sich Zugang zu Ihrem Objekt verschafft haben. Sollte es dennoch zum Einbruch kommen, helfen Video├╝berwachungssysteme, die T├Ąter wieder zu erkennen und zu ├╝berf├╝hren. Weiterhin kann eine Video├╝berwachung Sie vor Betr├╝gern und anderen ungebetenen G├Ąsten sch├╝tzen. Sobald es klingelt, k├Ânnen Sie einsehen, wer vor Ihrer T├╝r steht, bevor Sie sie ├Âffnen. Beim Einsatz von ├ťberwachungskameras m├╝ssen Sie bestehendes Gesetz ber├╝cksichtigen. So d├╝rfen Sie beispielsweise keine Nachbargeb├Ąude aufzeichnen, da Sie damit Datenschutzrichtlinien verletzen w├╝rden.

Video├╝berwachung als eine Art der elektronischen Sicherheitstechnik - erh├Ąltlich bei Benz-Alarm in Stuttgart und Ludwigsburg
┬ę adobeStock/Studio Harmony

Zutrittskontrolle

Vor allem im gesch├Ąftlichen Bereich lohnen sich sogenannte Zutrittskontrollsysteme. Bereiche, die erh├Âhte Sicherheit erfordern, wie Banken oder Beh├Ârden, werden durch Zutrittskontrollsysteme gesch├╝tzt. Personen, die in einen bestimmten Bereich eintreten m├Âchten, m├╝ssen durch ein vorher festgelegtes Verfahren nachweisen, dass sie zum Zutritt legitimiert sind. Die Kontrollmethoden reichen dabei von der Eingabe eines PINs bis hin zum elektronischen Fingerabdruck oder der ├ťberpr├╝fung biometrischer Merkmale.

Vor- und Nachteile elektronischer Sicherheitstechnik

Elektronische Sicherheitstechnik gilt als sicher und zukunftsweisend, was ein stetig wachsender Markt best├Ątigt. Die Option, mehrere Ger├Ąte miteinander zu kombinieren und zentral zu verwalten, ist attraktiv und befriedigt das Sicherheitsbed├╝rfnis vieler Kunden. Wenn Sie sich f├╝r eine Form der elektronischen Sicherheitstechnik entscheiden, sollten Sie sich stets dessen bewusst sein, dass technische L├Âsungen sowohl einer fachgerechten Installation als auch einer regelm├Ą├čigen Instandhaltung bed├╝rfen. Mit kompetenter Unterst├╝tzung ist dieser Punkt jedoch mit wenig Aufwand Ihrerseits verbunden.
Bez├╝glich elektronischer Alarmanlagen ist es als nachteilig zu erachten, dass der Alarm erst dann ausgel├Âst wird, wenn der T├Ąter sich bereits Zugang zu Ihrem Haus verschafft hat. Einen hundertprozentigen Einbruchschutz k├Ânnen Sie dadurch also nicht erzielen. Dasselbe gilt f├╝r Video├╝berwachungssysteme, da Einbrecher nicht in jedem Fall Abstand von kamera├╝berwachten Objekten halten und tote Winkel weiterhin Schlupfl├Âcher zulassen.

Abschlie├čend haben wir die Vor- und Nachteile elektronischer Sicherheitssysteme f├╝r Sie zusammengefasst.

Vorteile

  • bieten ein hohes Ma├č an Sicherheit
  • k├Ânnen auf Ihre individuellen Bed├╝rfnisse angepasst werden
  • unmittelbare Verbindung zu Notrufstelle m├Âglich
  • schrecken potenzielle Einbrecher unter Umst├Ąnden schon im Vorfeld ab

Nachteile

  • Technik ist nicht unfehlbar, Ausf├Ąlle sind m├Âglich
  • hundertprozentiger Schutz ist nie garantiert
  • Alarm wird teilweise erst dann ausgel├Âst, wenn T├Ąter bereits im Geb├Ąude sind

Wir empfehlen Ihnen, Sicherheitssysteme zu kombinieren und beispielsweise ein Zusammenspiel aus mechanischen und elektronischen L├Âsungen zu w├Ąhlen. Welche Systeme sich f├╝r Ihre Zwecke eignen und ob es Sinn ergibt, mehrere Optionen miteinander zu kombinieren, h├Ąngt immer von Ihren pers├Ânlichen Gegebenheiten ab. Auf Grundlage eines individuellen Sicherheitskonzeptes bietet Ihnen elektronische Sicherheitstechnik aber durchaus einen zureichenden und umfassenden Schutz. Gerne beraten wir Sie hierzu pers├Ânlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.