Kostenlose Erstberatung!

Mechanische vs. elektronische Sicherheitstechnik ÔÇô wo liegen die Unterschiede?

Mechanische vs. elektronische Sicherheitstechnik ÔÇô wo liegen die Unterschiede?

Als Hausbesitzer ist es wichtig, dass Sie Ihr Heim m├Âglichst gut sch├╝tzen. Sie sollten sich mit den M├Âglichkeiten der mechanischen und elektronischen Sicherheitstechnik auseinandersetzen, um die f├╝r Sie geeignete L├Âsungen zu finden und das Optimum an Schutz erhalten. Wir von Benz-Alarm GmbH Sicherheitssysteme verraten Ihnen die Unterschiede zwischen mechanischer und elektronischer Sicherheitstechnik, damit Sie die f├╝r Sie passenden Ma├čnahmen finden.

Was ist die mechanische Sicherheitstechnik?

Die Elemente der mechanischen Sicherheitstechnik haben meistens keinen Bezug zur Elektronik und ben├Âtigen folglich keinen Zugang zu Strom. Die bekanntesten Vertreter dieser Art sind T├╝r- und Fensterschl├Âsser sowie Sicherheitsglas. Insbesondere wenn Ihr Haus schon ein paar Jahrzehnte alt ist, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass es entsprechend aufger├╝stet wird. Alte Fensterscheiben, die in der Regel aus nur einer Glasscheibe bestehen, sollten Sie zeitnah gegen doppeltes Sicherheitsglas ersetzen. Dar├╝ber hinaus z├Ąhlen die folgenden Teilbereiche zur mechanischen Sicherheitstechnik:

  • Sichere Schlie├čzylinder
  • T├╝rbeschl├Ąge
  • Zusatzsicherungen
    f├╝r Fenster und T├╝ren
  • Schlie├čanlagenverwaltung
Gitter vor dem Fenster zum Einbruchschutz - erh├Ąltlich bei Benz-Alarm in Stuttgart und Ludwigsburg
┬ę adobeStock/Martin

Das macht elektronische Sicherheitstechnik aus

Unter der elektronischen Sicherheitstechnik werden s├Ąmtliche Ma├čnahmen verstanden, die mithilfe von Elektronik funktionieren. Vor allem beinhaltet diese Art der Sicherheit die elektronische ├ťberwachung des Grundst├╝cks. Die Installation von Bewegungsmeldern im Eingangsbereich meldet ein unbefugtes Eindringen. Weiterhin werden Kriminelle von gut sichtbaren Kameras abgeschreckt und k├Ânnen durch eine gute Aufnahme schnell identifiziert werden. Das Zeitalter der Smartphones erm├Âglicht es zus├Ątzlich, das Sicherheitssystem Ihres Hauses mit dem Handy zu steuern. Sie erhalten Meldungen ├╝ber Auff├Ąlligkeiten auf Ihr Handy und k├Ânnen direkt sehen, wer sich vor Ihrer T├╝r befindet und was dort vor sich geht.

Ein weiterer Teil der elektronischen Sicherheitstechnik ist die Brandmeldetechnik. Es besteht eine Pflicht f├╝r Brandmelder, die inzwischen in allen Bundesl├Ąndern Gesetz ist. In einigen Teilen des Landes ist es vorgeschrieben, dass der Vermieter sich um das Anbringen von Feuermeldern k├╝mmern muss, wodurch Ihnen Zeit und Kosten abgenommen werden k├Ânnen. Als Mieter, vor allem aber als Eigent├╝mer, sollten Sie gro├čen Wert darauflegen, dass die Melder regelm├Ą├čig ├╝berpr├╝ft werden und funktionsf├Ąhig sind. Bei einem defekten Ger├Ąt bleibt ein m├Âgliches Feuer l├Ąnger unbemerkt, insbesondere wenn Sie schlafen oder unterwegs sind, wodurch besonders hohe Sch├Ąden entstehen k├Ânnen.

Einbruchschutz durch Video├╝berwachung am Haus bei Benz-Alarm in Stuttgart und Ludwigsburg
┬ę adobeStock/Christian Schwier

Die Unterschiede im ├ťberblick

W├Ąhrend die mechanische Sicherheitstechnik das Eindringen selbst erschweren soll, dienen elektronische Ma├čnahmen eher der Abschreckung. Die Artikel der mechanischen Sicherheit sind relativ einfach zu installieren und f├╝r wenig Geld erh├Ąltlich. Vor allem simple Zus├Ątze wie Schutzkappen f├╝r Scharniere kosten wenig und haben doch eine erhebliche Wirkung. Elektronische Vorkehrungen sind demgegen├╝ber teurer, da die Herstellung und die Installation weitaus komplizierter sind. In keinem Fall sollten Sie zu einer f├╝r Sie ungeeigneten L├Âsung greifen, nur weil diese g├╝nstiger ist. Sollte es aufgrund unzureichender Schutzma├čnahmen zu einem Einbruch kommen, so sind die Folgekosten und die psychische Belastung, die damit einhergeht, oftmals gravierender.

Welche Technik eignet sich f├╝r wen?

Welche Art von Sicherheitstechnik f├╝r Ihr Haus relevant ist, richtet sich vor allem nach dem Wohnort. In einer dunklen Gegend sind umfassendere ├ťberwachungsma├čnahmen wie Kameras und Alarmanlagen sinnvoll. Weiterhin existieren Regionen, die st├Ąrker von Einbr├╝chen betroffen sind. Sollten Sie in solch einer Gegend wohnen, so ist eine Erweiterung der ├ťberwachung mit elektronischer Sicherheitstechnik ratsam. Ist Ihr Haus unzureichend gesch├╝tzt, wird Ihre Versicherung bei einem Einbruch weniger zahlen. Dies ist vor allem der Fall, wenn Sie durch einfache und zumutbare Ma├čnahmen wie ein Schloss an den Fenstern das Einbruchsrisiko h├Ątten mindern k├Ânnen.

Generell ist eine Kombination aus beiden Sicherheitstechniken ratsam, da Sie auf diese Weise Absicherung und ├ťberwachung vereinen. Auf Ihrer Liste ganz oben sollte die Sicherung von T├╝ren und Fenstern stehen, denn genau dort versteckt sich der Hauptgrund f├╝r erfolgreiche Einbr├╝che. Egal, f├╝r welche Ma├čnahmen zum Einbruchschutz Sie sich entscheiden ÔÇô mit den L├Âsungen von Benz-Alarm GmbH Sicherheitssysteme erhalten Sie erh├Âhten Schutz und k├Ânnen von einem verst├Ąrkten Sicherheitsgef├╝hl in Ihrem Zuhause profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.